• images/070716_8HarzerKlostersommer.jpg

    070716 achter Harzer Klostersommer

    Reisebericht anläßlich des achten Harzer Klostersommers. Klostertour durch den Harz

Social Share:

Meine Gedanken gehen zurück in meine Kindheit. Berlin-Biesdorf, mit der S-Bahn gut 20 Minuten zum Alexanderplatz, hat einen dörflichen Charakter.
Hier wuchs ich Anfang der 1970er Jahre in der DDR, in Ost-Berlin auf. Nicht weit von unserem Haus wohnte meine russische Oma – liebevoll Babi genannt.
Ihr großes Haus: viele alte Möbel und Künstler wie Heinrich Zille waren mir durch zahlreiche Bilder und Skulpturen vertraut - ehrfürchtig begegnete ich dem „Der Turm der Mütter“ von Käthe Kollwitz.
Vom Wohnzimmer ging ich nur wenige Schritte bis zu einem ganz besonderen Ort – den liebte ich besonders. Ein riesiges Atelier – mit einer Staffelei, eine große Palette und viele Ölfarben und Pastellstifte – und überall standen Bilder. Babi erzählte mir von dem Künstler Otto Nagel – so kam ich meinem Großvater sehr nah. All die Geschichten, die ich hörte, gaben mir das Gefühl, mein Opa kommt gleich wieder. Aber es blieb beim gedanklichen Zwiegespräch.

Mein Geld für Kulturmd:

mehr infos hier

oder gleich:

 

 

 
 

 

 

 

 

weltoffen

images/190919_AWO_Weltkindertag.jpg

AWO erinnert mit Mahnmal an das unsichtbare Sterben im Mittelmeer

Politik soll sich für das UN-Kinderrecht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht einzsetzen.

678 Kinder, die auf der Flucht starben, wurden bereits offiziell gezählt, so der im Juni veröffentlichte Bericht der Internation Organisation für Migration (IOM). Die Dunkelziffer ist weitaus höher. Häufig sind es nur ihre Schuhe, die angespült an den Küsten des Mittelmeers zurückbleiben.

Kinder auf der Flucht müssten besonders geschützt werden. Sie bräuchten schnelle und unbürokratische Hilfe.
Mit der Aktion am Weltkindertag will man besonders auf Paragraph 22 der UN-Kinderrechtskonvention aufmerksam machen.  Zudem sind  die Verantwortlichen in der Politik aufgefordert, sich bedingungslos für das UN-Kinderrecht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht einzusetzen.

images/301019_10JahreAlrahman-kulturelle_Erziehung.jpg

10 Jahre Alrahman-kulturelle Erziehung in Magdeburg

Begegnen, aufeinander zugehen und Verständnis entwickeln

Die Alrahman-kulturelle Erziehung für Kinder und Jugendliche wird 10 Jahre.
Die muslimische Gemeinde Magdeburg verfolgt dabei das Ziel, die Kultur der aufnehmenden Gesellschaft und die der eingewanderten Mitbürger in Einklang zu bringen. Dadurch möchte die man einen Beitrag leisten, dem Entstehen von Parallelgesellschaften in Magdeburg und Umgebung entgegen zu wirken. Ebenso will man  ein respektvolles Miteinander in der Schule und im Alltag schaffen.
In der Vergangenheit wurden hier bereits 370 Kinder geschult.
Jeden Samstag kümmern sich 20 ehrenamtliche Mitglieder der Gemeinde um muslimische Kinder und Jugendliche in Magdeburg und Umgebung.

images/210119_4_christlich_muslimisches_Gespräch.jpg

4. christlich-muslimisches Gespräch

21.01.19.Das christlich-muslimisches Gespräch ist inzwischen Tradition. Dieses Mal ging es um Fanatismus in der Religion. Religion kann Frieden schaffen oder aber zerstören, Konflikte einhegen oder befeuern. Doch wie geht man mit Fanatismus um? Wie entsteht Fanatismus und wie kann man Fanatismus wirksam begegnen? Wir sprachen am Rande mit Vertretern der beiden Religionen.

 

Dieser informative interreligiöse Dialog soll einen sinnvollen Beitrag für ein friedliches, respektvolles Zusammenleben in Magdeburg leisten.

für Demokratie

images/140920_ZicherieBoeckwitz.jpg

Lesung Deutsch-deutsche Momentaufnahmen

Das geteilte Dorf Zicherie-Böckwitz

40 Jahre deutsche Teilung – jetzt 30 Jahre ein Land. Zusammengefasst in meinem Buch „Deutsch-deutsche Momentaufnahmen“, erschienen Anfang 2020 im Herkules Verlag. Vereint in diesem Buch: Schicksale, Hoffnungen – ein Zeitraffer quer durch unser Land. Aber es geht auch um die Suche nach Freiheit in der DDR, das zusammenkommen in einem Land und den Rückblick 30 Jahre später.

Der Umgang mit der Geschichte der DDR sorgt immer wieder  für Diskussionen. Fur die einen reduziert sich die DDR auf Diktatur, Widerstand und Zwang. Lebensleistungen aus dieser Zeit bleiben vergessen. Andere kritisieren die bestehende Ungleichheit. Gleiche Rente und gleicher Lohn sind noch lange nicht erreicht. Aber auch die Opfer des SED-Unrechtes, wie die Heimkinder, die
Zwangsadoptierten und die politisch Verfolgten, sind oft in einer schwierigen sozialen Lage.

Alles Aufgaben, die es in Zukunft zu bewältigen gilt. Um so wichtiger ist es, die Zeit der Deutschen Teilung in Büchern festzuhalten und zu hinterfragen.

produziert im Rahmen des Programms "Kultur ans Netz" vom Land Sachsen-Anhalt August-Oktober 2020, ein Arbeitsstipendium für Künstler zur Stärkung der Kultur

images/240820_Nachrichten3.jpg

Festjahr zum Jüdischen Leben in Deutschland

Land und Jüdische Gemeinde arbeiten zusammen

Kampf gegen Antisemitismus

Das Land Sachsen-Anhalt und der Verein „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e. V.“ haben dieser Tage in Magdeburg eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Anlass ist das bundesweite Festjahr 2021. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern vor allem jüdisches Leben heute nahezubringen.
Zugleich will man das Miteinander der Kulturen und Religionen im Land Sachsen-Anhalt fördern.

Im Jahr 321 erließ der römische Kaiser Konstantin ein Edikt, das auch Juden die Übernahme von Ämtern der Stadtverwaltung gestattete. Dies ist der früheste erhaltene Nachweis zur Existenz von Jüdinnen und Juden nördlich der Alpen.

images/300620_GrenzlandSorge.jpg

Grenzland Sorge im Harz

Deutsch-deutsche Momentaifnahmen

Deutschland ist nun seit 30 Jahren wieder ein Land. Die deutsch-deutsche Teilung Geschichte.  Dennoch ist es uns ein Bedürfnis immer wieder daran zu erinnern, dass es einmal anders war.

Vor einiger Zeit erschien das Buch deutsch-deutsche Momentaufnahmen von Salka Schallenberg. nun wollen wir uns auf den Weg machen, die beschriebenen Orte und Geschichten nachzuempfinden.

 

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework