Überblick zur Forstwirtschaft Sachsen-Anhalt

030917 Wald2 ÜberblickDer Wald: jeder nutzt ihn, zum Pilze sammeln,  zum Wandern, jeder liebt den Wald.  Und. Jeder hat mindestens ein Produkt im Haushalt welches aus Holz ist. Doch was ist der Wald? Der Wald ist zu ca. 50% in Privatbesitz. Hier im Land gibt es 53.000 private Waldbesitzer. 5 ha fallen im Durchschnitt auf jeden Eigentümer. Der Wald ist Rohstofflieferant: Für das Land Sachsen-Anhalt ist der Wald ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Hier steht Europas größtes Zellstoffwerk. Das Holz kommt hauptsächlich aus der Region. Der Wald sichert 18.000 Arbeitsplätze  in der Forstwirtschaft in Sachsen-Anhalt. Er ist Quelle der Wertschöpfung. Auf einen Euro verkauftes Rohholz fallen 4 Euro Steuern an.