Archiv

Zur Leipziger Buchmesse 2012 führten wir ein Gespräch mit Usch Luhn, Kinderbuchautorin des cbj Verlags von zahlreichen Büchern u.a. der Reihe "Nele", über ihre Arbeit als Schriftstellerin und ihre aktuellen Bücher.

 

Grundschule und dann?

Die traditionsreiche Schulemesse öffnete am vergangenen Wochenende erneut ihre Türen. Kernfragen dieses Mal: Wie geht es weiter nach der Grundschule?   Welche weiterführende Schule ist die Richtige.
 Ein anderes Thema war der anhaltende Mangel Lehrpersonal. Wie man das Problem beheben muß stellte die Bürgerinitiative „Den Mangel Beenden“ vor. Die Volksinitative war zunächst erfolgreich. Allerdings reiche der Beschluss der Landesregierung in den Augen der Akteure nicht. Inzwischen wird offen über ein Volksbegehren nachgedacht.
Migration und Integration waren ebenso wichtig. So stellte sich das Netzwerk der Eltern mit Migrstionsgeschichte in Sachsen-Anhalt vor. Dieses gibt es  seit Sommer 2018. Hier werden alle Fragen und Probleme besprochen, die sich um Kita , Schule und Hort drehen.
Rund 30 Aussteller präsentierten sich mit ihren aktuellen Schulprojekten in der Stadtbibliothek.  
Darüber hinaus wurden auch Berufsperspektiven aufgezeigt z.B.  hier. Altenpflege  bei den WBS Schulen.
Anliegen der Messe ist es, interessierten Familien schulpflichtiger Kinder wichtige Informationen zu unterschiedlichen Bildungswegen zugänglich zu machen. Sie bietet die Möglichkeit, sich umfassend ein Bild von den Chancen und Angeboten in Magdeburg zu machen und mit den Pädagogen ins Gespräch zu kommen.

Die Messe wird vom Stadtelternrat Magdeburg organisiert und durch den Fachbereich Schule und Sport der Landeshauptstadt Magdeburg sowie die Stadtbibliothek unterstützt.




 

 

Supermarkt in Magdeburg überfallen

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen der Polizei wartete ein unbekannter Täter bis zum Ladenschluss in der Nähe eines Supermarktes in Magdeburg /Kümmelsberg.

Als durch einen Mitarbeiter der Supermarkt gegen 22.15 Uhr verschlossen werden sollte, stieß der Täter den Mitarbeiter zu Boden und forderte die Rückkehr der sich noch in der Nähe befindlichen anderen Mitarbeiter des Marktes. Dieser Forderung wurde auch Folge geleistet. Anschließend entnahm er, weiterhin unter Androhung von Gewalt gegenüber dem Angestellten, die Herausgabe der vorhandenen Bargeldsumme aus dem Tresor des Supermarktes. Der Täter erbeutete einen fünfstelligen Betrag.

weitere Polizeimeldungen
Jugendlicher mit Schlägen bedroht und ausgeraubt+++Überfall auf Supermarkt in MD-Ottersleben – Unbekannter erbeutet mehrere tausend Euro

Hinweise an die Polizei bitter unter den folgenden Telefonnummern

Polizeirevier Magdeburg, 0391/546 3292
Kriminalpolizei Magdeburg 0391/546 5196

Zwölf islamischen Gemeinden und Kulturvereine in Sachsen-Anhalt haben sich am 20. April 2019 zusammengeschlossen. Diese bilden nun einen großen Verband „Dachverband islamischer Gemeinden Sachsen Al-Halt“.


Die Dachorganisation bündelt die gemeinsamen Interessen der islamischen Gemeinden in Sachsen-Anhalt. Zudem lässt sie alle zukünftig mit einer Stimme nach außen sprechen. Ende Juni sind die Mitgliedschaftsanträge von drei neuen Gemeinden durch den Vorstand zu diskutieren.

weitere Nachrichten:
Weg an der Anne-Frank-Stele wird erneuert+++ Schülermalwettbewerb zur „Woche für das Leben“+++Renovierungsarbeiten in der Stadtbibliothek+++Bauarbeiten in der Max-Otten-Straße+++Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Zum Reformationsjubiläum eine Auseinandersetzung mit Martin Luther

MVB und IGNah feiern 140 Jahre Straßenbahn+++AOK und MBC spenden an Klinikclowns+++23. Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt+++Miteinander e.V. zum Prozessauftakt gegen Adrian Ursache: Gefahren der Reichsbürgerbewegung offen benennen und dafür sensibilisieren

Die Phudys, City und Carat im Interview zur Tour 2014 in Magdeburg

Go to top
Template by JoomlaShine