Archiv

Nächster Halt Technisches Hilfswerk - Neue Haltestelle der MVB+++Jobticket ab 2019 steuerfrei: Pendler profitieren+++„125 Bäume für Magdeburg“/ Allianz spendet 125.000 Euro für Rothenseer Bäume

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten im Jahr 2017 gab es aus Sachsen-Anhalt 14 Preisträger. Das Thema: Gott und die Welt. Insgesamt wurden 45 Beiträge von 101 Schüler eingereicht. Die Jugendlichen haben sich auf vielfältige Weise mit dem Einfluss und Wirken von Glauben und Religion auf das Zusammenleben beschäftigt. Dazu sprachen sie mit Zeitzeugen, auch in der eigenen Familie. Schwerpunkte waren die jüdische Gemeinde vor Ort, die Reformation oder Staat und Kirche in der DDR.  (16.10.17)

 

Polizei sucht Zeugen Tel 0391/546-3292

Eine aufmerksame Zeugin, beobachtete am Montag, den 18. November, wie gegen 07:30 Uhr im Kreuzungsbereich Robert-Koch-Straße und Langenfelder Weg ein Fahrzeug stoppte. Der Fahrzeugführer stieg aus seinem PKW, ging auf einen Radfahrer zu, zog den Mann von seinem Rad und schlug unvermittelt mehrmals auf ihn ein.
Nach der Tat stieg der bislang unbekannte Mann wieder in sein Fahrzeug und entfernte sich zügig vom Ort des Geschehens. Auch der bislang unbekannte Fahrradfahrer stieg im Anschluss wieder auf sein Fahrrad und entfernte sich in unbekannte Richtung.
Die Polizei bitte nun darum, dass sich der Radfahrer meldet.
Er wurde wie folgt beschrieben:
- etwa 50 Jahre alt
- grauer Bart
- Mütze
- schwarze Trainingshose
- er führte mit einer weiße Umhängetasche und ein rotes Mountainbike mit sich.

Vermutlich konnten auch andere Verkehrsteilnehmer diese Tat beobachten und werden nun gebeten sachdienliche Hinweise mitzuteilen.

Neue Satzung am 11. April Thema im Stadtrat

Magdeburger Eltern und Sorgeberechtigten sind aufgerufen, ihre Kinder bis Ende April bei der zuständigen Grundschule anzumelden. Das gilt für alle Mädchen und Jungen, die im Schuljahr 2020/2021 eingeschult werden. Die Verwaltung hat die neue Grundschulsatzung vorgestellt, die für einige Schulbezirke Änderungen vorsieht.

weitere Nachrichten:

Bundesweiter Zukunftstag am 28. März auch in Magdeburg+++Das Leuchten und die Sorgen Afrikas - Ausstellung in der Flurgalerie Eisenbart

In Magdeburg verleiren etwa 1500 Menschen ihren Job

Bei der Rothenseer Generatorenfertigung (Roge) haben Geschäftsführung und Betriebsrat am Freitag, den 10. Januar einen zuvor ausgehandelten Sozialplan unterschrieben. „Die vereinbarten Lösungen sehen die Zahlung individueller Abfindungen sowie das Angebot vor, in eine Transfergesellschaft zu wechseln", teilte das Unternehmen in Magdeburg mit.
Das Unternehmen sah sich eigenen Angaben zufolge zur Restrukturierung gezwungen, nachdem der deutsche Windkraftanlagen-Markt nahezu komplett eingebrochen war. Dies führte unter anderem zur Schließung von Produktionsfirmen in Magdeburg, für die die Rothenseer Generatorenfertigung als Dienstleister tätig war. Deshalb mussten bei dem Unternehmen Stellen gestrichen und ganze Abteilungen geschlossen werden.

 

Investitionsbank bewilligt fast 150 Millionen Euro an Zuschüssen für Unternehmen /
Online-Antragsverfahren gestartet

Soforthilfeprogramm "Sachsen-Anhalt ZUKUNFT"

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) hat im Rahmen des Soforthilfeprogramms "Sachsen-Anhalt ZUKUNFT" seit Anfang des Monats bis zum gestrigen Tage rund 149,1 Millionen Euro in Form von Zuschüssen an Soloselbstständige und kleinere Unternehmen im Land, die von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, ausgezahlt. Bis jetzt gingen bei der Bank rund 42.000 Anträge ein, davon befanden sich bis gestern Abend rund 25.500 in Bearbeitung: 17.700 Soforthilfen wurden bewilligt, 1.300 Anträge mussten wegen unvollständiger Angaben zurückgeschickt werden und 6.500 werden aktuell weiter bearbeitet. Rund 1.800 Anträge lagen mehrfach vor und wurden ebenfalls zurückgeschickt. Das durchschnittliche Bewilligungsvolumen je Antrag liegt bei rund 8.400 Euro; pro Tag werden inzwischen bis zu 1.400 Anträge bewilligt.

Seit  vergangenen Freitag können Unternehmen auch ein Online-Antragsverfahren zur Beantragung von Soforthilfen bei der Investitionsbank nutzen.
Es bietet zu den Textfeldern und Kästen zum Ankreuzen unmittelbar Ausfüllhilfen an. Der Kunde kann jederzeit das Online-Tool nutzen und auch von mobilen Endgeräten aus darauf zugreifen.











 

"Der neue Iran - Eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten"

Das Buch, erschienen bei dtv, ist facettenreiches Gesellschaftsportrait. Was ist das für ein Land? Wie verstehen sich Iraner heute in der Welt?  Wie versteht die Welt den Iran? Auf der Leipziger Buchmesse 2017 trafen wir Charlotte Wiedemann und sprachen über diese und weitere Fragem zum Iran. Die Autorin hat den Iran selbst viele Jahre bereist  -  als Journalistin, als Privatperson.

 

 

 Nach den archäologischen Grabungen wurde Königin Editha wieder im Dom bestattet.

 
 
Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework