Buchmesse 2017 Andrea Röpke Jahrbuch rechte Gewalt

120617 Buchmesse AndreaRöpke JAhrbuchrechteGewaltDas ist Buch reflektiert die Ausmaße rechter Gewalt. Es ist ein Stimmungsbericht. Aber, es bietet auch Hilfen an. Ein wesentlicher Teil gibt Argumentationshilfen, die z.B. für den Unterricht eingesetzt werden können. Darüber hinaus sind Adressen  von Beratungsstellen aufgelsitet.