Social Share:

Der Autor Peter Wensierski bereiste seit 1979 als westlicher Reisekorrespondent die DDR. Sein Buch "Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution." spannt den Bogen vom Aufbegehren junger Erwachsener in der DDR Ende der achtizer Jahre in Leipzig bis zur friedlichen Revolution. Wir trafen PeterWensierski in der Stadtbibliothek anlässlich seiner Buchpräsentation. (23.06.17) Buch \"Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution\" Interview Teil II