Öffentlichkeitsfahndung nach Ausschreitungen bei Aufstiegsfeierlichkeiten am Hasselbachplatz

Am 24. April 2022 kam es im Rahmen der Aufstiegsfeierlichkeiten des 1. FC Magdeburg in die 2. Bundesliga zu teils massiven Ausschreitungen im Bereich des Hasselbachplatzviertels.
Die eingesetzten Polizeibeamten wurden zum Teil massiv mit Steinen, Flaschen, Holzlatten und Pyrotechnik beworfen.
Im Anschluss daran hat die Polizei mehrere Ermittlungsverfahren u.a. wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Nach Sichtung des vorhandenen Videomaterials werden nun acht Tatverdächtige gesucht, welche die eingesetzten Polizeibeamten körperlich attackiert haben.

Achtung: Zu jedem Tatverdächtigen sind zwei Fotos abgespeichert!

Tatverdächtiger 1:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 20 – 30 Jahre alt, hat helle kurze Haare und war am Tattag mit einer weißen Jacke mit blauen Streifen und dem Aufdruck „FCM“ und einer dunklen Hose bekleidet.

Tatverdächtiger 2:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 25 – 30 Jahre alt, trägt einen Vollbart und war am Tattag mit einer schwarzen Jacke, einem blau weißen Fanschal des 1. FC Magdeburg, einer hellen Jeans und schwarzen Schuhen der Marke Nike bekleidet.

Tatverdächtiger 3:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 30 – 40 Jahre alt, hat dunkelblonde Haare, trägt einen Vollbart und war am Tattag mit einer schwarzen Jacke der Marke North Face, einer FCM Jacke, einem blau weißen T-Shirt, einer schwarzen Hose und weißen Schuhen bekleidet

Tatverdächtiger 4:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 50 – 60 Jahre alt, hat graue Haare, trägt eine Brille und war am Tattag mit einer schwarzen Jacke, einem FCM Schal, einer blauen Hose und hellen Schuhen bekleidet.

Tatverdächtiger 5:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 30 – 35 Jahre alt, trägt einen Vollbart und war am Tattag mit einem beigefarbenen Basecap, einem grauen Hoodie, einer schwarzen Weste mit dem Aufdruck „North Face“ darüber, einer blauen Jeans und weißen Schuhen bekleidet.

Tatverdächtiger 6:
Der Tatverdächtige ist ca. 20 Jahre alt, hat kurze blonde Haare und war am Tattag mit einer schwarzen Hose, schwarzen Sneaker und einer Kapuzenjacke, welche leicht schräg schwarz, grau und weiß gefärbt ist.

Tatverdächtiger 7:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 20 – 30 Jahre alt, trägt einen Zopf und war am Tattag mit einer blauen Jacke mit Aufdruck „FCM“ und einer schwarzen sportlichen Hose bekleidet.

Tatverdächtiger 8:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 30 – 40 Jahre alt, hat dunkle Haare und war am Tattag mit einer blauen Jeans, einem hellen Kapuzenpullover und einer schwarzen Weste darüber bekleidet.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den hier abgebildeten Personen geben können, werden gebeten, sich unter den Telefonnummern 0391/546-3295 bzw. 0391/546-3626 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. Hinweise jeglicher Art können auch in jedem anderen Polizeirevier entgegengenommen werden.

Öffentlichkeitsfahndung nach Ausschreitungen bei Aufstiegsfeierlichkeiten am Hasselbachplatz

Öffentlichkeitsfahndung nach Ausschreitungen bei Aufstiegsfeierlichkeiten am Hasselbachplatz

Öffentlichkeitsfahndung nach Ausschreitungen bei Aufstiegsfeierlichkeiten am Hasselbachplatz

Am 24. April 2022 kam es im Rahmen der Aufstiegsfeierlichkeiten des 1. FC Magdeburg in die 2. Bundesliga zu teils massiven Ausschreitungen im Bereich des Hasselbachplatzviertels.
Die eingesetzten Polizeibeamten wurden zum Teil massiv mit Steinen, Flaschen, Holzlatten und Pyrotechnik beworfen.
Im Anschluss daran hat die Polizei mehrere Ermittlungsverfahren u.a. wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Nach Sichtung des vorhandenen Videomaterials werden nun acht Tatverdächtige gesucht, welche die eingesetzten Polizeibeamten körperlich attackiert haben.

Achtung: Zu jedem Tatverdächtigen sind zwei Fotos abgespeichert!

Tatverdächtiger 1:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 20 – 30 Jahre alt, hat helle kurze Haare und war am Tattag mit einer weißen Jacke mit blauen Streifen und dem Aufdruck „FCM“ und einer dunklen Hose bekleidet.

Tatverdächtiger 2:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 25 – 30 Jahre alt, trägt einen Vollbart und war am Tattag mit einer schwarzen Jacke, einem blau weißen Fanschal des 1. FC Magdeburg, einer hellen Jeans und schwarzen Schuhen der Marke Nike bekleidet.

Tatverdächtiger 3:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 30 – 40 Jahre alt, hat dunkelblonde Haare, trägt einen Vollbart und war am Tattag mit einer schwarzen Jacke der Marke North Face, einer FCM Jacke, einem blau weißen T-Shirt, einer schwarzen Hose und weißen Schuhen bekleidet

Tatverdächtiger 4:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 50 – 60 Jahre alt, hat graue Haare, trägt eine Brille und war am Tattag mit einer schwarzen Jacke, einem FCM Schal, einer blauen Hose und hellen Schuhen bekleidet.

Tatverdächtiger 5:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 30 – 35 Jahre alt, trägt einen Vollbart und war am Tattag mit einem beigefarbenen Basecap, einem grauen Hoodie, einer schwarzen Weste mit dem Aufdruck „North Face“ darüber, einer blauen Jeans und weißen Schuhen bekleidet.

Tatverdächtiger 6:
Der Tatverdächtige ist ca. 20 Jahre alt, hat kurze blonde Haare und war am Tattag mit einer schwarzen Hose, schwarzen Sneaker und einer Kapuzenjacke, welche leicht schräg schwarz, grau und weiß gefärbt ist.

Tatverdächtiger 7:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 20 – 30 Jahre alt, trägt einen Zopf und war am Tattag mit einer blauen Jacke mit Aufdruck „FCM“ und einer schwarzen sportlichen Hose bekleidet.

Tatverdächtiger 8:
Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 30 – 40 Jahre alt, hat dunkle Haare und war am Tattag mit einer blauen Jeans, einem hellen Kapuzenpullover und einer schwarzen Weste darüber bekleidet.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den hier abgebildeten Personen geben können, werden gebeten, sich unter den Telefonnummern 0391/546-3295 bzw. 0391/546-3626 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. Hinweise jeglicher Art können auch in jedem anderen Polizeirevier entgegengenommen werden.