Lesekonzert Stadtbibliothek Magdeburg 150318
Lesekonzerte

Lesekonzert in der Stadtbibliothek Magdeburg am 15.03 18 zur Buchpremiere Magdeburg - Wendezeit und

  • images/150917_GegenKaiserundPapst.jpg

    Literarische Reise durch Sachsen-Anhalt

    Wo kommt sie her, die deutsche Sprache? Und wer waren die treibenden Personen. Mit einer kleinen literarische Reise durchs Land und durch die Jahrhunderte machen wir uns auf den Weg zu den Anfängen der Sprache hier im heutigen Sachsen-Anhalt: Zaubersprüche, erste Prosa in deutsch, Sachsenspiegel, die Neue Furchtbringende Gesellschaft, Gleim, Winckelmann, Goethe und Schiller, Marie Nathusius, Novalis, Reichards Garten, Literaturhaus Magdeburg usw. Eine Produktion als Lokalfernsehen des Landes im Auftrag der Staatskanzlei und des Ministeriums für Kultur Sachsen-Anhalt im Jahr 2016.

     

Social Share:

Lokalfernsehen: Fernsehen mit Kultur

Unser Unternehmen hat sich in über 17 Jahren als Produzent für Fernsehen (Lokalfernsehen für Magdeburg) und InternetTV für gewerbliche Kunden in der Region in und um Magdeburg etabliert.

2018 kulturmd e.K. InternetTV- & Fernsehproduktion

Marketing ist ein Geschäft und Sinn und Zweck eines jeden Geschäfts ist es Gewinne zu erwirtschaften!


2018

"Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können." Erhard Horst Bellermann deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker

Seit Frühjahr stellen wir den Sendebetrieb schrittweise auf HD um. Das Projekt wird durch die Medienanstalt Sachsen-Anhalt gefördert.

Seit 07.06.2018 senden wir in HD!

--

Auch in Lübeck schätzt man die Arbeit von kulturmd. Das TheaterFigurenMuseum hat unser Engagement bemerkt.

 

--

Auch über die sozialen Netzwerke sind wir erreichbar. Die Stadt Magdeburg feierte ihren Abfallwirtschaftsbetrieb. Zum Zwanzigsten gab es eine offene Tür und eine Kampagne. Unsere Arbeit dafür wurde von der Stadtverwaltung sehr positiv bemerkt

--

Im Sommer haben wir zwei kurze Reportagen zur Straße der Romanik produziert. Dabei waren wir auch in Loburg. Die Stadt Möckern hat das auf ihrer Internetpräsens honoriert.

--

kulturmd ist seit vielen Jahren auf der Buchmesse. Einer der Partnerverlage ist der Europaverlag.


2017

„Der Weg ist das Ziel.“ Konfuzius

- Mai 2017 Bewerbung Wettbewerb „Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt“ mit dieser Geschichte
- 33 Firmen haben teilgenommen, wir sind aber „nicht in die engere Wahl derjenigen gelangt [... , die sich am 22. Mai vor der Jury nochmals präsentieren dürfen."

- Bernd Schallenberg verstärkt seine Tätigkeit als Gitarrist und gibt Konzerte

- Salka Schallenberg ist zunehmend als Autorin für diverse Verlage in Bereich Regionalliteratur tätig,
im Herbst 2017 erscheint das Buch „Sachsen-Anhalt - Gerichte unserer Kindheit"

- unser Onlineshop www.shop-lady-sava.de ist seit 3 Jahren erfolgreich etabliert, Ziel ist nun das Geschäft weiter auszubauen

- seit Januar 2017: Produktion von 3 Reportagen zum Thema Luther und Reformation im Auftrag der Staatskanzlei, zu finden unter www.kulturreisetv.de


2016

"Mich interessiert vor allem die Zukunft, denn das ist die Zeit, in der ich leben werde."  Albert Einstein

- Rückblick: für uns sind immer mehr die sozialen ud interkulturellen Themen wichtig
- die Rubrik "Sachsen-Anhalt weltoffen" wächst stetig - die Initiatoren der Fotoausstellung "Würde" haben uns in ihrem Sachbericht Fotoprojekt Wuerde wohlwollend erwähnt

- Sommer 2016 KulturreiseTV, unsere Idee aus dem Jahr 2007, kann endlich online gehen: www.kulturreisetv.de (zunächst als Rubrik "KulturReise" in der Seite von kulturmd)

- März bis August 2016: Produktion von 3 Reportagen über die Architektur, die Literatur- und Musikgeschichte des Landes Sachsen-Anhalt im Auftrag der Staatskanzlei, zu finden unter www.kulturreisetv.de

- im Frühjahr 2016 erscheint das Buch "Magdeburger Literaten von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart",  Hg. Dagmar Ende und Thorsten Unger, die Autoren nutzen kulturmd mehrfach als Quelle:  Bsp. 1 Thema Kulturhauptstadt und Bsp. 2 Thema Literarisches Leben in Magdeburg


2015                                                                      

"Nichts auf der Welt ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist." Victor Hugo                      

Sender kulturmdTV                        

- Herbst: das kulturmd Auto präsentiert sich mit einer innovativen Werbung 
- 25 Jahre Sachsen-Anhalt: kulturmdTV stellt im Auftrag der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt in verschiedenen Filmen die Entwicklung des Landes in den Focus www.kulturmd.de/index.php/sachsen-anhalt-25

- 490.000 Besucher auf www.kulturmd.de


2014

IHK Zeitung 11/2014 Artikel über das Thema "Wie kann ich als Unternehmer das LokalTV nutzen?" von Salka Schallenberg/Moderatorin kulturmdTV

Sender kulturmdTV
- seit dem IV. Quartal 2014: ca. 40.000 Besucher pro Monat auf kulturmd.de
- seit Ende 2014: Aufbau HbbTV-Portal für den Empfang über Satellit und Stream der aktuellen Sendung über das Medienportal Sachsen-Anhalt
- 09. Oktober 2014 Start in die 2. Lizenz für die nächsten 5 Jahre als Lokalsender
- Mitte des Jahres zeigt die neue Funkanalyse, dass kulturmdTV stabile Reichweiten hat

kulturmd e.K. InternetTV- u. Fernsehproduktion
- Spektrum erweitert und auf altbewährte Leistungen zurückbesonnen: Produktion von Unternehmensfilmen in englisch, Internetpräsenzen mit integriertem InternetTV, Shop und/oder Kurzfilm

22.04.14 kulturmd auf iptv.de als Topsender gelistet (2016 von Betreiber leider eingestellt)

 

Ziele für 2014:

- zurückkehren zu den Wurzeln
- Konzentration auf die Kernkompetenzen: Kulturjournalismus regional und überregional, InternetTV-Produktion für Unternehmen


 2013

 

- Oktober Artikel in der IHK-Zeitung zum Profil von kulturmdTV
- Herbst Salka Schallenberg Nominierung zum Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt 2013
- seit Januar täglich 1 Stunde Programm (mit Wiederholung) als Magdeburger Stadtfernsehen kulturmdTV


 2012

- Funkanalyse Lokal-TV: 25.000 Magdeburger sehen kulturmdTV regelmäßig!
- 17.04.2012 Eintrag im Handelsregister: kulturmd e.K. InternetTV- & Fernsehproduktion, Inh. Bernd Schallenberg
- verstärkt Dienstleister für Web 2.0 Projekte: Redaktionssysteme mit und ohne Video für gewerbliche Kunden
- seit 01.01.2012 Firmierung unter kulturmdTV InternetTV- & Fernsehproduktion (Sendername und Leistungen der Firma)


2010/2011

 deutlicher Ausbau der InternetTV-Produktionen für Kunden
- Firmierung unter schallimuvi InternetTV- & Fernsehproduktion

 
- 2011

journal. Filmreise Südosteuropa: von Prag über Ungarn nach Kroatien

 
-

2010

Produktion Reportage Malgrat de Mar/Spanien für einen Jugendreiseanbieter

 


 

 

2009

- 09. Oktober Sendestart des tgl. Programms von "kulturmdTV" über Kabel
- kulturmdTV wird Lokalfernsehen (Fernsehlizenz für 5 Jahre)
- kulturmd.de hat sich als InternetTV etabliert (ca. 150.000 Besucher/Jahr)
- Produktion InternetTV Literaturhaus Magdeburg: Redaktionssystem u. Kurzfilme (vom Betreiber eingestellt)
- Produktion eines Tourismus-InternetTVs für Kalbe/Milde und Arendsee

 

 

 

weltoffen

images/250517_ChristophDiekmann_MeinAbendland.jpg

Interview Christoph Dieckmann "Mein Abendland"

"Mein Abendland. Geschichten deutscher Herkunft"

Es ist ein Buch über Identitäten. Christoph Dieckmann spürt die historischen Wurzeln der Gegenwart auf. Salka Schallenberg traf den Autor auf der Leipziger Buchmesse 2017 zum Gespräch über deutsche Wurzeln, Heimat und ein verlorenes Land.
 
images/101016_GenderinKitas.jpg

Gender in Kitas

Medienkoffer Geschlechtervielfalt für Kindertagesstätten, Horte und Grundschulen

10.10.2016 Enthalten sind Kinderbücher, Spiele, Filme, Fachbücher und ein Methodenbuch. Das Angebot, das sich an Fachkräfte und Eltern richtet, kann dabei helfen, Kinder bei der Entwicklung einer geschlechtersensiblen Grundhaltung zu unterstützen. Der Koffer ist kostenfrei ausleihbar.
images/280818_CSD_Magdeburg.jpg

17. CSD in Magdeburg

Zwei Wochen Programm mit 30 Veranstaltungen

Das Motto: pausenlos Bunt Damit setzt die LSBTI* Community Magdeburgs auf Solidarität und Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Sexuelle Vielfalt gilt als Selbstverständlichkeit, die akzeptiert wird - Diskriminierung darf keinerlei Raum bekommen. Das Motto steht besonders als Zeichen der dauerhaften Sichtbarkeit und soll zum Ausdruck bringen, dass man sich zu keinem Zeitpunkt  verstecken sollte.
Es sei viel erreicht worden. Die Ehe für alle - eine sehr große Errugnenschaft.
Dennoch sei der CSD mit der öffentlichen Demonstration auch in Magdeburg noch immer nötig, so lange es Diskriminierungen und Beschimpfungen gebe. Es gehe auch darum, erkämpfte Rechte zu verteidigen.


Der CSD fordert u. a. ein Benachteiligungsverbot wegen sexueller und geschlechtlicher Indentität. Dieses soll bis zum Frühjahr 2019 in der Landesverfassungvon Sachsen-Anhalt verankert werden. 2016 hatten die Regierungsparteien CDU, SPD und Grüne im Koalitionsvertrag die Aufnahme der Merkmals in Artikel 7 Absatz 3 der Landesverfassung zugesagt. 

für Demokratie

images/270318_Buchmesse_Wolfgang_Niess_Rev_1918_19.jpg

Wolfgang Niess Die Revolution von 1918/19

Interview auf der Buchmesse 2018

27.03.18. Das Jahr 2018, ein Jahr der Gedenktage und Jubiläen. So ist es auch an der Zeit, sich der Revolution am 9. November 1918 zu erinnern. Die Revolution war Opfer der zwei deutschen Staaten. Jeder schrieb seine eigene Geschichte, die Bundesrepublik und die DDR. Nun holt der Autor Wolfgang Niess mit seinem Buch „Die Revolution von 1918/19“, die Novemberrevolution aus der Schublade hervor.

zur vollständigen Rezension: Rezension: Wolfgang Niess Die Revolution von 1918/19

 

images/030718_Bistum_1.png

1050 Jahre Erzbistum Magdeburg

Eine Annäherung

Wenn man so durch die Straßen läuft. Überall findet man Kirchen. Steinernde Zeugen. Manche 1000 Jahre alt. einige nur wenige Hundert Jahre. Manche sind neu. Von anderen gibt es nur noch Fragmente oder Modelle aus Bronze. Wie die meisten in der DDR bin ich in einer eher der Kirche abgeneigten Umgebung aufgewachsen. Dennoch ist Kirche für mich allgegenwärtig. Ostern, Weihnachten, Pfingsten, Christi Himmelfahrt oder Vatertag. Doch was bedeutet Kirche heute und was hat Religion mit mir zu tun?
images/180618_junkermann_feige.jpg

Kirche und ich - eine Ortsbestimmung

Interview mit Landesbischöfin Junkermann und Bischof Feige

Wenn man so durch die Straßen läuft. Überall findet man Kirchen. Steinernde Zeugen. Manche 1000 Jahre alt. einige nur wenige Hundert Jahre. Manche sind neu. Von anderen gibt es nur noch Fragmente oder Modelle aus Bronze. Wie die meisten in der DDR bin ich in einer eher der Kirche abgeneigten Umgebung aufgewachsen. Dennoch ist Kirche für mich allgegenwärtig. Ostern, Weihnachten, Pfingsten, Christi Himmelfahrt oder Vatertag. Doch was bedeutet Kirche heute und was hat Religion mit mir zu tun? kulturmd e.K.bernd schallenberg Kirche und ich - eine Ortsbestimmung * Kirche und ich - eine Ortsbestimmung Kirche und ich - eine Ortsbestimmung kulturmd e.k. bernd schallenberg

Go to top
Template by JoomlaShine