Magazin

Zivilcourage ist Kit, der die Gresellschaft Zusammenhält (Prof Anne Lequy)

Mechthild von Magdeburg rief im 13. Jahrhundert die Menschen zur Aufmerksamkeit für sich selbst und andere auf. So ist sie besonders geeignet als Symbol für Zivilcourage in Magdeburg zu stehen.

Aufmerksamkeit ist notwendig, wenn Menschen diskriminiert, bedroht oder angegriffen werden. Dann braucht es andere, die sich zivilcouragiert einmischen. Darauf macht zukünftig eine neue Straßenbahn aufmerksam.   
Zum  bundesweiten Tag  der Zivilcourage präsentierte sie sich der Öffentlichkeit.


Auf der von der Initiative "hingucken... denken... einmischen" gestalteten Straßenbahn wirbt Mechthild von Magdeburg gemeinsam mit anderen Menschen und Orten aus Magdeburg für Vielfalt, Weltoffenheit und Demokratie. Im Regelverkehr der MVB erinnert sie beständig daran, wie notwendig unsere Aufmerksamkeit für unsere Mitmenschen ist. Aber auch, wie sehr Magdeburg von Einflüssen von außen geprägt ist, davon profitiert hat und weiterhin profitiert.

Schon seit 2008 gibt es diese Straßenbahn, seit Mitte September 2020 mit neuer Gestaltung.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework