Social Share:

Die Kliniken im Land sind nach Angaben der Krankenhausgesellschaft auf einen möglicherweise starken Anstieg der Corona-Infektionen vorbereitet.
Wolfgang Schütte, Präsident der Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt, in Halle zeigt sich zur aktuellen Lage der Corona Pandemie optimistisch. Es gebe ausreichend Beatmungsgeräte und freie Betten für Patienten, die an Covid-19 erkrankt sind und stationär behandelt werden müssen.


25 Prozent der Kapazitäten werden derzeit auf den Intensivstationen in allen 48 Krankenhäusern des Landes frei gehalten.   

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework