Social Share:

Österreicherin tritt Stipendium am 1. März 2021 an


Dr. Marlen Schachinger wird die 9. Stadtschreiberin Magdeburgs. Die Österreicherin tritt am 1. März 2021 ihr Amt an. Schachinger setzte sich gegen 32 Mitbewerber durch. Die Bewerbungen stammten zum größten Teil aus Deutschland, einige aus Österreich, eine aus der Schweiz.

Die zukünftige Stadtschreiberin lebt in Österreich und ist Autorin und Literaturwissenschaftlerin. Ihr Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaften, Germanistik sowie Französisch absolvierte sie an der Universität Wien. Während ihres Aufenthalts- und Arbeitsstipendiums möchte sie sich konstant und bewusst in das kulturelle Leben der Stadt Magdeburg einbringen. Zusammen mit Bibliotheken und Bildungsinstituten wolle die Stadtschreiberin zur Sichtbarkeit und Wahrnehmung von Literatur im öffentlichen Raum beitragen.
Mehr zur neuen Stadtschreiberin finden Sie unter der eingeblendeten Webseite
www.marlen-schachinger.com

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework