Social Share:

Kultur ans Netz II

In einer Videokonferenz Mitte Januar mit Vertretern aus vielen Sparten der Kultur des Landes kündigte Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff eine Neuauflage des Stipendienprogramms „Kultur ans Netz“ an. Haseloff sagte, dass es bereits weitgehend geklärt sei, dass in Kürze 4,5 Millionen Euro für die Unterstützung soloselbständiger Künstlerinnen und Künstler zur Verfügung stehen werden. Die zweite Runde von „Kultur ans Netz“ erfolge in der bewährten Zusammenarbeit mit der Investitionsbank Sachsen-Anhalt. Kulturminister Rainer Robra und Staatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger sollen die Förderung so schnell wie möglich zur Wiederbelebung der Kultur auf den Weg bringen.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework