Social Share:

Spielen für den guten Zweck

Auch das Gesellschaftsspiel ist ein Kulturgut. Die Stadtbibliothek unterstrich dies mit dem Aktionstag „Stadt-Land-Spielt!“. Dieser Tag fand gleichzeitig an mehr als 140 Standorten im deutschsprachigen Raum statt.  In der Kinderbibliothek gab es neue Gesellschafts- und Brettspiele zu entdecken.
Spielfreudige konnten mit der Teilnahme am „Hanabi-Benefiz-Turnier“ außerdem einen guten Zweck verfolgen. Beim Kartenspiel „Hanabi“ gibt es nur Gewinner: Fünf Personen arbeiten als Spielpartner zusammen und tauschen sich aus, so entsteht ein farbenprächtigen sprühendes Bild, „Hanabi“, auf Japanisch „das „Blumen-Feuer“.
Besondere Gäste waren Kinder und Jugendliche des Vereins „Toleranz Lernen und Leben e.V. (TOLL e.V.)“.  Der Erlös des Benefiz-Spiels in Form von aktuellen Gesellschaftsspielen kommt in diesem Jahr dem Verein TOLL e.V. zu.

 

 
Go to top
Template by JoomlaShine