Social Share:

Die Spielzeit 2018/19 steht unter dem Motto Feste feiern. Dazu gibt es auch allen Grund, denn das Haus wird 60 Jahre alt.

In dieser Spielzeit wird es erstmals eine Kammeroper geben. Zum Kinderfesttag am 7. Oktober  wird eine 60 Meter lange Geburtstagstafel mit viel Musik und Spiel geben. In der Villa P können demnächst Schätze aus dem Nachlass der Puppenspielerdynastie Schichtl bestaunt werden.  Diese begründete einst die Tradition des Puppenspiels in Magdeburg.
Etwa zweihundert Exponate  aus dem FigurenTheaterMuseum Lübeck versprechen eine spannende Reise durch die Geschichte. Manche Puppen kehren nach über siebzig Jahren zurück Magdeburg. Die Ausstellung wird bis zum Sommer 2019 zu Gast sein.
In der Spielzeit 2017/18 haben 56.000 Besucher in mehr als 700 Veranstaltungen das Theater besucht.
Die Auslastung liegt bei 98%
Der Förderverein des Hauses  stellte die Aktion MEIN STUHL FÜR DAS PUPPENTHEATER vor.




 

 
Go to top
Template by JoomlaShine