Social Share:

Neuer Hybrid-Krankentransport-Wagen für den Transport auf dem Uniklinikgelände

Die Malteser haben kürzlich eine neue Wache am Uni-Klinikum eingeweiht. Seit 15 Jahren sind die Malteser am Standort.
 Die neue Ausschreibung für die nächsten fünf Jahre forderte erstmalig eigene Räume. So wurde die neue Wache in Containerbauweise errichtet. Die Wache ist rund um die Uhr besetzt . Auf 300 m² finden nun 68 Mitarbeiter im Schichtbetrieb genügend Platz.
Übernachtungsmöglichkeiten, Aufenthals- und Schulungsräume sind Teil des Konzepts.
Von hier aus werden vorrangig Fahrten auf dem kliningelände durch geführt. Für ca. 200 Einsätze pro Tag stehen 14 Fahrzeuge zur Verfügung.
Weiterer Höhepunkt ist der neue Hybrid-Krankentransport-Wagen.
Im 2. Quartal 2020 wird das Fahrzeug erstmalig im Rahmen einer Testphase eingesetzt. Emissionsfreier Transport auf dem Klinikgelände.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework