Nachrichten

Ausweisung des Grünen Bandes als Nationales Naturmonument

Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat Ende Oktober das Grüne-Band-Gesetz zur Ausweisung des Grünen Bandes als Nationales Naturmonument beschlossen. Damit wird ein zentrales Projekt des Koalitionsvertrages umgesetzt.

Gerechte Lebenschancen der Kinder sichern

 Kinder und Jugendliche, die ihr eigenes Geld verdienen, sollen dies behalten dürfen. Es könne nicht sein, dass sie es wieder abgeben müssen, weil ihre Eltern Sozialleistungen beziehen. Dafür hat sich der Landtag dieser Tage in seiner Sitzung einstimmig stark gemacht.

Mahn- und Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe in Gardelegen

Ein schlichter Bau aus Beton mit großen Glasfenstern - das ist das Dokumentationszentrum der Mahn- und Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe in Gardelegen.

Die Gedenkstätte „Feldscheune Isenschnibbe“, haben 2018 rund 6700 Menschen besucht haben. Der Ort erinnert an ein Massaker der Nationalsozialisten. Mehr als 1000 Menschen aus mehreren geräumten KZ-Außenlagern sollten kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs in andere Lager gebracht werden. Einige strandeten rund um Gardelegen. Am Abend des 13. April 1945 in trieben die Nazis die Menschen in Marschkolonnen in eine Feldscheune des Gutes Isenschnibbe. Die Scheune wurde angezündet, die darin eingepferchten Menschen starben.

Neues Programm im Medizinstudium

Mit einer Veranstaltung am 30. Oktober fiel an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg der Startschuss für das neue Programm im Medizinstudium „Klasse Hausärzte“. Ziel ist es, einen Beitrag zur Nachwuchsgewinnung in der Allgemeinmedizin für Sachsen-Anhalt zu leisten. Dies insbesondere im ländlichen Raum.

Die Streichung der Fristen zeigt, dass die Aufarbeitung von SED-Unrecht kein Verfallsdatum hat.

Vor wenigen Tagen hat der Deutsche Bundestag das Sechste Gesetz zur Verbesserung rehabilitierungsrechtlicher Vorschriften für Opfer der politischen Verfolgung in der DDR beschlossen. Insbesondere ging es um die Aufhebung der Fristen für Anträge auf Rehabilitation.

 

Bilderbuchsonntag für Familien am 10.10.

Hereinspaziert! Zum Bibliothekssonntag am 10. November zwischen 10 Uhr und 12 Uhr verwandelt sich die Stadtbibliothek in ein Zirkuszelt. Auf Familien mit Kindern warten viele Aktionen direkt aus der Manege. 
Nachwuchsakrobaten werden in der Bewegungsschule von AktiVaria mit einem Parcours auf zukünftige Auftritte vorbereitet.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework