Social Share:

NaturFreunde Sachsen - Anhalt fordern wiederholt die Landesregierung auf sich denTatsachen zu stellen und ebenfalls den KLIMANOTSTAND  auszurufen


Nun haben auch die Parlamentarier der Europäischen Union die Zeichen der Zeit erkannt und den KLIMANOTSTAND ausgerufen. Damit ist das Europaparlament bereits die zweite europäische Institution, neben der Europäischen Kommission, deren Präsidentin von der Leyen, die Klimaschutz und Digitalisierung als die größten Herausforderungen für die EU bezeichnet hat, die ein deutliches Zeichen für aktiven Klimaschutz gesetzt haben.

Oliver Wendenkampf, Landesvorsitzender der NaturFreunde Sachsen-Anhalt e.V.,  sieht darin für Sachsen-Anhalt eine Gelegenheit sich ebenfalls endlich zu mehr Klimaschutz zu bekennen und auch für unser Bundesland den Klimanotstand auszurufen“.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework