Social Share:

Ferropolis erhält rund eine Mio. EUR aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes für Sanierung

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt hat das LEADER/CLLD-Vorhaben für Ferropolis bewilligt. Damit stehen rund eine Mio. EUR aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes zur Verfügung, um die denkmalgerechte touristische Nutzung von Tagebaugroßgeräten im Jahr 2020 voranzutreiben. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 1,2 Mio. EUR.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework