Social Share:

OB: Besucher*innen von Veranstaltungen müssen namentlich erfasst werden.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat die städtischen Kultureinrichtungen angewiesen, sämtliche Gäste ihrer Veranstaltungen namentlich zu erfassen. Auch die Adressen sollen ab sofort hinterlegt werden. Hintergrund ist eine bessere Ermittlung von Kontaktpersonen, sollten Besucher*innen an "Covid-19" erkranken.

Ein Fragebogen gehört zu den Auflagen, die das Gesundheits- und Veterinäramt inzwischen für mehrere Veranstaltungen Dritter in Magdeburg zwingend vorschreibt. Laut Dr. Trümper sollen sämtliche kommunale Einrichtungen wie das Theater Magdeburg, das Puppentheater, die Stadtbibliothek die Daten ihrer Besucher*innen erfassen.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework