Social Share:

Schutz der Menschen unseres Landes oberste Priorität

Diese tritt am 18.03.  0.00 Uhr in Kraft


Öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen und Ansammlungen mit über als 50 Teilnehmenden werden verboten. Für kleinere gelten strenge Auflagen.

Geschlossen werden Clubs und Diskotheken, Messen, Ausstellungen, Spielhallen, Wettbüros etc.
sämtliche Kultureinrichtungen, Bürgerhäuser, Jugendzentren, Bibliotheken, Zoos, Schwimmbäder und Saunen, Bordelle sowie die Mensen der Universitäten und Hochschulen. Jahrmärkte und Volksfeste fallen aus.
Kinderspielplätze dürfen nicht weiter genutzt werden. Für Krankenhäuser gelten strenge Besuchsregeln.
Die Einschränkungen gelten bis einschließlich 20. April. Der Einzelhandel schließt bis auf Ausnahmen.

Geöffnet bleiben Einzelhandelsbetriebe für Lebens- und Futtermittel, Wochenmärkte, Lieferdienste, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Waschsalons und Großhandelseinrichtungen.
Auch Gerichte, Staatsanwaltschaften, Behörden, Rundfunk und Fernsehanstalten schließen nicht. Ebenso bleiben  Buch- und Zeitschriftenläden geöffnet.
Hörakustiker, Optiker, Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiter nachgehen.

In Gaststätten gilt mindesten 2m Abstand zwischen zwei Tischen. Es dürfen höchstens 50 Personen gleichzeitig anwesend sein
Kneipen dürfen nicht öffnen.

 

 

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework