Social Share:

Australien meets Nashville

Jackie Bristow Shot of Gold. Das Album flatterte unvermittelt auf meinen Schreibtisch und wanderte sogleich in den Player. Empfangen wird man gleich mit dem Song Wistle Blowin'. Die Begleitung (Gitarre und Banjo) leicht und sparsam, die Melodie recht getragen. Der Text tiefsinnig. Eine gute Einstimmung auf die nächsten 9 Songs. Ja, man kann die CD auch nebenbei hören. Aber es lohnt sich wirklich, sich auf die Couch zusetzen und genau zu zuhören. Es ist keine Massenware. Das Album erscheint am 05.10.2018.

 

Jackie Bristows Musik ist gleichermaßen innig und raffiniert, kombiniert subtile, aber wunderschöne Melodien und Hooks, die den Zuhörer hypnotisieren, völlige Hingabe verlangen und dann mit dem Rückgrat eines echten Freundes bleiben. In Neuseeland geboren, aber dann mit Gitarre, Koffer und Liedern nach Australien und jetzt in die Vereinigten Staaten von Amerika verpflanzt, reist Jackie mit Leichtigkeit, hinterlässt aber kräftige Spuren. Jackie hatte die Ehre, die Vorgruppe für viele ihrer musikalischen Helden zu sein. Die Eröffnung für Bonnie Raitt in Neuseeland auf ihrer “Slipstream” Tour 2013 war ein wahr gewordener Traum. Jackie wurde 2017 eingeladen, um Bonnie Raitt auf ihrer “Dig in Deep” Tour zu begleiten. Jackie eröffnete für Foreigner 2017, Tommy
Emmanuel und Steve Miller Band in den USA 2016. Jackie war auch die Vorgruppe für viele andere bekannte Namen im Laufe der Jahre: Marc John, Oates, John Waite, Betty Lavette, BJ Thomas, Joe Ely, Marcia Ball, Charlie Robinson, Rick Springfield, Bob Schneider, Jimmy Lafave , Euge Groove, Ruthie Foster, Howard Jones, Herbert Grönemeyer, Phoebe Snow, Art Garfunkel, Daniel Lanois, Madeline Peryoux, Jimmy Webb, Paul Williams und Shawn Mullins u.a.


Jackies Live-Auftritte begeistern das Publikum. Jackies Songs wurden wiederholt in australischen und neuseeländischen Film- und Fernsehshows wie “Go Girls”, “Das geheime Leben von uns”, “Heim und Auswärts”, “Ungeheuerliches Glück”, “Shortland Street” und “Go Big verwendet. Ihr Lied “This is Australia” gewann den landesweiten Wettbewerb von Tourism Australia und wurde drei Jahre lang in seinen weltweiten Werbekampagnen gezeigt. Songs von den Alben “Crazy Love” und “Freedom” wurden an 7.000 Starbucks-Cafés in den USA in Rotation versetzt. Im Jahr 2014 wurde Jackie als New Southern Music Botschafter des Jahres ausgezeichnet. Jackie hat sich als Künstlerin erwiesen, die keine Anzeichen von Stillstand zeigt. 2017 zog Jackie in das Musikmekka Nashville, Tennessee, wo sie in Zusammenarbeit mit den Produzenten Viktor Krauss und Rick Price mit der Aufnahme ihres fünften Albums begann, das 2019 fertig sein wird. “Shot of Gold” kam in ihrem Heimatland Neuseeland in die Charts und erhielt Kritikerlob.

 

Konzerttip: 25.11.18 Halberstadt, Papermoon

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework