Social Share:

Seit 2019 nun ist der Spionageroman im Programm des Rowolth Verlags, der sämtliche Werke Erika Manns publiziert.

„Der Abwechslung halber habe ich nunmehr begonnen, ein Kinderbuch abzufassen, ein politisches Kinderbuch..“ schreibt Erika Mann am 1. Mai 1942 an eine Freundin. Die Autorin lebt bereits gut sechs Jahre im Exil, überwiegend in den USA.
Erika Mann Schauspielerin und Journalistin, geboren als älteste Tochter von Katia und Thomas Mann. Eine Familie, die mit den Machtantritt der Nationalsozialisten ins Exil gehen musste. Als Reporterin berichtete Erika Mann aus dem Spanischen Bürgerkrieg und auch von zahlreichen Schauplätzen des II. Weltkriegs. Ihr Kampf gegen Hitler, gegen die unmenschliche Zerstörung. 1942 nun schrieb die Autorin an dem Kinderbuch „A Gang of Ten“, das Buch erschien in diesem Jahr in New York.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework