Dokumentationen

 

 

DokuHirschAus den „Magdeburgischen Stadtchronicken“ von 1587 weiß man, dass die Säule am Ende der Hirschstraße, der heutigen Hartstraße gestanden hat. Der Straßenname wies bereits 1425 auf einen Hirsch hin. Belegt ist auch, dass man 1503 einen neuen Hirsch errichtete. Jedoch wurde dieser ebenso wie der Roland während des Dreißigjährigen Krieges zerstört. Der gemeinnützige Verein „Denkmalensemble Alter Markt e.V.“ sammelte Spendengelder für die Errichtung eines neuen Denkmals. 15.000 Euro wurden durch das Land Sachsen-Anhalt aus dem Programm zur Förderung von Kunst und Kultur zur Verfügung gestellt. Der gemeinnützige Verein „Denkmalensemble Alter Markt e.V.“ hat uns Ende 2011 beauftragt, die Entstehung des neuen Hirschen bis zur Ausstellung im November 2012 zu dokumentieren.  Film sehen

 

Toepel BeiselenDas Bauunternehmen Toepel errichtete 2012 ein Hafenterminal für Getreide und Schüttgüter. In einer Langzeitdokumentation begleiteten wir die Baustelle am Hansehafen.

Film sehen