Social Share:

Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Magdeburg

In Magdeburg liegt die 7-Tage-Inzidenz seit fünf Tagen unter dem Wert von 35. Deshalb  sind seit Donnerstag, den 3. Juni weitere Lockerungen der neuen 13. Corona-Eindämmungsverordnung des Landes in Kraft treten. Die Landeshauptstadt hat daher eine Allgemeinverfügung veröffentlicht.

Somit gelten ab 3. Juni u.a. folgende Lockerungen:
Treffen einer Person mit höchstens zehn weiteren Personen, auch aus mehreren Haushalten, sind erlaubt.
Professionell organisierte Veranstaltungen, Messen, Ausstellungen und Spezialmärkte können wieder mit 100 Personen in geschlossenen Räumen und mit 250 Personen im Freien durchgeführt werden. Konzerte oder Proben sind im Freien und in großen geschlossenen Räumen gestattet.
Darüber hinaus dürfen Literaturhäuser, Theater, Kinos, Konzerthäuser etc. für den Publikumsverkehr öffnen – in geschlossenen Räumen für höchstens 250 Besucher*innen, im Freien für höchstens 500 Besucher*innen; vorausgesetzt werden Tests und Anwesenheitsnachweise.
Gleiches gilt für die Durchführung von professionell organisierten Sportveranstaltungen.

Soziokulturelle Zentren, Bürgerhäuser und Angebote der Mehrgenerationenhäuser dürfen für Gruppen bis höchstens 25 Personen öffnen.
Ebenso  können Kurse in Fitness- und Sportstudios, in Tanz- und Ballettschulen wieder stattfinden
unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern, Tests und Anwesenheitsnachweisen.
Im Einzelhandel entfällt die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung. Die Maskenpflicht bleibt bestehen. In Ladengeschäften gilt nur noch die Zugangsbeschränkung von höchstens einem/ einer Kund*in je 10 Quadratmeter Verkaufsfläche.
Für die Außengastronomie der Gaststätten entfällt die Testpflicht. Der Besuch in Biergärten oder in den Außenbereichen von Straßencafés ist damit auch ohne Test möglich. Die Maskenpflicht bleibt bestehen. In Ladengeschäften gilt nur noch die Zugangsbeschränkung von höchstens einem/ einer Kund*in je 10 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Sollte die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 35 wieder überschreiten, treten die Lockerungen wieder außer Kraft. Die Gültigkeit der anderen Paragrafen der aktuellen Landesverordnung bleibt hiervon unberührt.

Für ALLE Bürger*innen – auch Genesene und Geimpfte – gilt weiterhin die Maskenpflicht und das Einhalten der Abstandsregeln.

weitere Infos unter www.magdeburg.de/Verordnungen-Anweisungen

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework