Social Share:

Die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ sind eine weltweite Veranstaltung zwischen dem 15. und 28. März. Mitglieder der „Partnerschaft für Demokratie Magdeburg“ und der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V., haben am 18. März vor dem Alten Rathaus symbolisch zwei Bodenaufkleber angebracht. Dies mit der Sozialbeigeordneten Simone Borris. Gezielt wolle man damit ein Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung und Vorurteile setzen. Eine Momentaufnahme der Aktion wird am 25. März auf der digitalen Fachkonferenz des Bundesprogramms zum Thema „Aktuelle Herausforderungen und Strategien zur Prävention von Rechtsextremismus und Rassismus“ präsentiert.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework