Social Share:

Ende April hat die diesjährige Brunnensaison begonnen. Der Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg kann dank des Engagements von 36 Unterstützern 31 Wasserspiele im Stadtgebiet wieder sprudeln lassen.
Trotz der schwierigen Lage für Wirtschaft, Einzelhandel und Gastronomie, haben sowohl Firmen als auch Privatpersonen insgesamt 28.630 Euro für die Betriebskosten gespendet. Alle übrigen Leistungen, wie die Wartung und die Instandhaltung, erbringt der zuständige Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg (SFM). Alle Springbrunnen, deren Betriebskosten ganz oder teilweise finanziert sind, sind in Betrieb genommen.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework