A MD im Blick

16 Jahre Fotoclub Magdeburg 07

Der Fotoclub Magdeburg 07 feierte dieser Tage seinen 16 Geburtstags. Jedes Jahr wird der Geburtstag gefeiert. Er ist Teil des der Geselligkeit, die den Club ausmachen.Zu diesem Anlass wurde eine Ausstellung eröffnet.Gezeigt wird ein Querschnitt des fotografischen Schaffens der letzten 16 Jahre. Sp...

Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

Praxisnahes Kurs-Angebot für künftige Lehrkräfte im Seiteneinstieg

Für zukünftige Lehrkräfte im Seiteneinstieg mit Bachelor-Abschluss hält das Land ein praxisnahes Kurs-Angebot bereit. Ab Februar 2024 bietet die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg berufsbegleitende Weiterbildungen für unterschiedliche Schulformen. Die Kurse finden einmal wöchentlich in den Fächern Deutsch, Mathematik oder Englisch statt. Entweder vor Ort oder vereinzelt als Online-Termin. Auf die Belastung durch Beruf und Familie wird Rücksicht genommen, so dass man das berufsbegleitende Pensum gut bewältigen kann. Pro Fach ist eine Dauer von drei Halbjahren geplant. Die Kurse seien ein wichtiger Schritt, um die Qualität des Unterrichts in Sachsen-Anhalt zu sichern. Bereits nach einem Beschäftigungsjahr erhalten Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf eine unbefristete Stelle. Bedingung ist eine auf dem Bachelorniveau aufbauende Qualifizierung in einem Unterrichtsfach der Sekundarschule. 

Praxisnahes Kurs-Angebot für künftige Lehrkräfte im Seiteneinstieg

Praxisnahes Kurs-Angebot für künftige Lehrkräfte im Seiteneinstieg

Für zukünftige Lehrkräfte im Seiteneinstieg mit Bachelor-Abschluss hält das Land ein praxisnahes Kurs-Angebot bereit. Ab Februar 2024 bietet die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg berufsbegleitende Weiterbildungen für unterschiedliche Schulformen. Die Kurse finden einmal wöchentlich in den Fächern Deutsch, Mathematik oder Englisch statt. Entweder vor Ort oder vereinzelt als Online-Termin. Auf die Belastung durch Beruf und Familie wird Rücksicht genommen, so dass man das berufsbegleitende Pensum gut bewältigen kann. Pro Fach ist eine Dauer von drei Halbjahren geplant. Die Kurse seien ein wichtiger Schritt, um die Qualität des Unterrichts in Sachsen-Anhalt zu sichern. Bereits nach einem Beschäftigungsjahr erhalten Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf eine unbefristete Stelle. Bedingung ist eine auf dem Bachelorniveau aufbauende Qualifizierung in einem Unterrichtsfach der Sekundarschule.