Archiv

Nichts polarisiert in der Feuerwehr-Welt momentan so stark wie das Thema Gewalt gegen Rettungskräfte. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo in Deutschland Feuerwehrmänner und Rettungskräfte beschimpft oder gar angegriffen werden.
Deshalb fordern Einsatzkräfte mehr Respekt. Das Landesvewaltungsamt unterstützt diese Forderung mit einer Kampagne.

Wobau übergibt barrierefreie Seniorenwohnungen

Die Wohnungsgröße liegt im Durchschnitt bei 34 m²
Auf sechs Etagen gibt es 53 barrierearme Wohnungen für ein selbstbestimmtes Wohnen. Auf einer Etage befinden sich 10 Wohnungen für Menschen, die an Demenz erkrankt sind und eine besondere Betreuung brauchen.  Das Alten- und Servicezentrum im Bruno-Beye-Rin 3 betreibt und sichert die Pflege der Mieter in den Demenz-Wohnungen.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat das neue Internet-Elternportal für Magdeburg freigeschaltet.
 Das Portal wurde vom Jugendamt, der Stadtelternvertretung und Kita-Trägern gemeinsam entwickelt. Die technische Umsetzung hat die KID Magdeburg übernommen.
Neu ist die Möglichkeit, 12 Monate vor dem gewünschten Betreuungstermin nach einem Kita-Platz für ihr Kind zu suchen. Bislang betrug der Zeitraum sechs Monate.

In dem neuen Elternportal sind derzeit rund 18.200 Betreuungsverträge von 139 Einrichtungen und 35 Trägern hinterlegt. Auch alle Angaben der Träger zu Ansprechpartnern, Angeboten und Konzeptionen sind in dem Portal abrufbar.

kitaplatz.magdeburg.de

Geänderte Finanzierung für die Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee, Kostenerhöhungen/Stadtrat entscheidet+++Thomaskantor Gotthold Schwarz erhält den Telemann-Preis 2018+++
24. Magdeburger Telemann-Festtage+++Verkauf von Fundfahrrädern

Der Verlag dtv präsentierte auf der Leipziger Buchmesse 2016 den Autor Eshkol Nevo mit seinem neuen Buch "Die einsamen Liebenden". Ein anspielungsreicher Roman um Einzelgänger, um Reisende und Zurückkehrende. Sich auszumalen wie das eigene Leben auch hätte verlaufen können. Der jüdisch-israelische Schriftsteller Eshkol Nevo erhebt dieses "was wäre wenn" in seinen Werken zum Prinzip. Er zeichnet in seinen Büchern ein präzises Bild der moderenen israelischen Gesellschaft. Wir trafen den Autor zum Gespräch.

Faire Beschäftigung auch für MigrantInnen

28.08.18. In Magdeburg gibt es seit kurzem zwei neue Beratungsangebote.Einmal Beratung migrantischer Arbeitskräfte auch als mobile Beschäftigung bekannt. Zum anderen Faire Integration. Zielgruppe hier: geflüchtete Menschen, die kurz vor der Arbeitsaufnahme sind oder diese bereits aufgenommen haben. Die neuen Beratungsangebote. stellen einen Beitrag zur nachhaltigen Integration dar. Ebenso soll die Attraktivität des sachsen-anhaltischen Arbeitsmarktes verbessert werden.

Ehrenamtliche, Sponsoren und Landeshauptstadt „retten“ beliebte Musikveranstaltung für Senioren


Seit 1995 veranstaltet die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation zweimal jährlich im AMO-Kulturhaus das in Seniorenkreisen beliebte und stets ausverkaufte Klassikkonzert "Musik am Nachmittag".
Musikgenuss und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben – das bietet die "Musik am Nachmittag". Die Veranstaltungsreihe ist  ein Baustein für die Bewerbung Magdeburgs als europäische Kulturhauptstadt 2025

Die BARMER hat kürzlich ihre neue Geschäftsstelle im Magdeburger Domviertel in der Danzstraße 10 eröffnet.
Am neuen Standort im Domviertel hat die BARMER die Kundenberatungen aus den bisherigen Geschäftsstellen Breiter Weg 30 und Halberstädter Straße 17 in Magdeburg zusammengeführt. Insgesamt werden am neuen Standort 18 Frauen  und Männer arbeiten.Die Geschäftsstelle Magdeburg betreut knapp  60.000 Versicherte.

Ende des Jahres wird  die Telefongeschäftsstelle  der BARMER, in der rund 200 Mitarbeiter tätig sind, ins Domviertel  umziehen. Diese ist über die kostenfreie Telefonnummer 0800 333 1010
erreichbar.

weitere Nachrichten
Bauarbeiten in der Albert-Vater-Str. für Fernwärmeleitung, Umleitungen sind ausgeschildert

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework