Heitor Villa Lobos Prelude Nr  4 by Bernd

Heitor Villa Lobos Prelude Nr 4 by Bernd

Bernds Mugge

einfach mal abschalten

By Salka

Ausschnitte aus dem aktuellen Konzertprogramm          

More...
Klangkünstler Douglas Henderson im Kunstmuseum

Klangkünstler Douglas Henderson im Kunstmuseum

Kunst

IN ORDER und Music for 100 Carpenters

By Salka

An zwei unterschiedlichen Orten im Kunstmuseum, in der Hochsäuligen Kapelle und in der MedienLounge, sind zwei Arbeiten des Künstlers Douglas Henderson zu sehen und vor allem zu hören. Douglas Henderson…

More...
Wildlife Fotografien 2014 im Museum für Naturkunde

Wildlife Fotografien 2014 im Museum für Naturkunde

MuseumTV

die weltweit besten Naturfotos des Jahres 2014

By Salka

Die besten Naturfotos des Jahres in Magdeburg im Museum für Naturkunde Magdeburg zu sehenIn der Ausstellung sind die 100 besten Aufnahmen des weltweit bedeutendsten Wettbewerbs für Naturfotografie vereint. Dieser existiert…

More...
Rocklegenden auf Tour

Rocklegenden auf Tour

Musik

KARAT, PUHDYS und CITY im Interview

By Salka

Die Rocklegenden waren auf Tour: KARAT, PUHDYS und CITY. Vor dem Auftritt der Musiker trafen wir Quaster von den Puhdys, Christian Liebig von Karat und Fritz Puppel von City zu…

More...
Ausstellung Am Vorabend der Reformation

Ausstellung Am Vorabend der Reformation

MuseumTV

Geschichte und Kultur des Spätmittelalters

By Salka

In der aktuellen Sonderausstellung  führt das Kulturhistorische Museum Magdeburg eindrucksvolle Denkmäler der Geschichte und Kultur des Spätmittelalters zusammen. Prachtvolle Goldschmiedearbeiten, farbenfrohe Tafelgemälde, kunstvoll hergestellte Textilien und anmutige Skulpturen sowie wichtige…

More...
Ausstellung daily memories

Ausstellung daily memories

Kunst

Kunst als Instrument und Ort für Erinnerungen

By Salka

Bis zum 1. März 2015 präsentiert das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg die Ausstellung daily memories. 17 internationale Künstler zeigen auf ganz unterschiedliche Weise die Funktion von persönlicher, stets…

More...
Interview zum Buch "Der Osten ist ein Gefühl"

Interview zum Buch "Der Osten ist ein Gefühl"

Lesen

Gespräch mit Autorin Anja Goerz

By Salka

„Die Menschen konnten nach dem Mauerfall ja nicht einfach ihr bisheriges Leben wegschmeißen.“ - so Jochen Wolff erst Chefredakteur, dann Herausgeber der „Super Illu“ in dem Buch „Der Osten ist…

More...
Magazin Musikkiste 261114

Magazin Musikkiste 261114

Musik

mit vielen hörenswerten Musikclips

By Salka

Bernds "Musikiste" hat wieder viele hörenswerte Musikclips im Kasten. So Andrea Schroeder mit "Until the end". Ihre neue Single ist ein traumhaft schönes Liebeslied. Neuigkeiten gibt es von von der…

More...
nachgefragt Mindestlohn ab 01.01.2015

nachgefragt Mindestlohn ab 01.01.2015

Markt

RA und Handwerkskammer geben Auskunft

By Salka

Die Frage nach dem Für und Wider des Mindestlohns ab dem 01. Januar 2015 erhitzt die Gemüter.  Wir haben für unser Magazin "Markt" am 05. Dezember 2014 wichtige Fakten rund…

More...
Shop Angebote

Shop Angebote

Shop

Fashion und Lifestyle Shop

By Salka

Fashion, Lack, Leder, High Heels, Dessous und Schmuck by Lady Sava - 3 Shopangebote Unser Service: schnelle Lieferung - diskrete Verpackung - flexible Zahlung!   Lady Savas Shop für mehr…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
kulturmd Stadtfernsehen für Magdeburg: frei und unabhängig Social Media 

+++++++++++

- Projekt Satellit und HBB TV: Stand Anfang Januar 2015 - noch verzögert sich die technische Umsetzung des Empfangs über Satellit und HBB TV, der Stream der aktuellen Sendung über das Medienportal Sachsen-Anhalt läuft bereits in Testphase.

MSA zum Start des Projektes                   Infos rund um HbbTV

+++++++++++

kulturmd braucht Eure Hilfe!

 Soziales, Kunst und Kultur in olvenstedt

Kulturhauptstadt Magdeburg

im Spiegel von kulturmd

190514MagdeburgKulturhauptstadt2025

Magdeburg Kulturhauptstadt 2025

Polizeiticker

Twitter Polizeinachrichten

--------------

MVB Beförderungsbedingungen

Störungsmelder der MVB

--------------

Baustellen in Magdeburg

Archivbeiträge des Monats

2007 kulturmd wird Mutmacher der Nation

 

Mutmacher MDRBeitrag 08112007

 

 

 

 

 

Magdeburg sein — Kulturhauptstadt werden — 2025

+++++++++++


 

Nachrichten am Mi 280115

280115 NachrichtenHaushaltsplan für Magdeburg bestätigt.

Models für das Schülerferienticket stehen fest

"Mahnender Mühlstein" in Magdeburg Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern

mind. 10 Mal Enkeltrickmasche, Polizei warnt vor Betrügern.

 

 

Film ansehen

270115_Nomagida2_Magdeburgweltoffen

270115 Nomagida2 MagdeburgweltoffenAm Mo gingen zum zweiten Mal mehrere Tausend Magdeburger auf die Straße. Etwa 800 Magida-Anhängern standen ca. 2500 Gegendemonstranten gegenüber. Mehrere Redner sprachen sich gegen Religionsmissbrauch und Geschichtsverdrehung aus. Darunter  der Kultusminister Stefan Dorgerloh sowie Domprediger Gieselher Quast. Während auf der Seite der Nomagida Versammlung eine klare Position für Menschlichkeit sichtbar ist, konnten wir auf der Seite der Magida-Anhänger auch beim sog. zweiten Spaziergang nur diffuse Aussagen wahrnehmen.Oberbürgermeister Lutz Trümper hat sein Gesprächsangebot an die Magida-Anhänger erneuert. Der SPD-Politiker sagte, abendliche Spaziergänge lösten kein Problem. Bisher habe sich allerdings noch niemand bei ihm gemeldet, der sich für MAGIDA engagiert.Zu dem verwies er erneut darauf, dass es in der Landeshauptstadt Magdeburg genügend Möglichkeiten gibt, sich an der politischen Willensbildung zu beteiligenund Gehör zu finden: Sei es in der Gemeinwesenarbeit, in der Mitarbeit in politischen Gremien wie dem Stadtrat und seinen Ausschüssen, in Einwohnerversammlungen oder in der Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters.

Film ansehen

Nachrichten am Mo 260115

260115 NachrichtenStatistisches Jahrbuch Magdeburg für 2014 erschienen

Erfolgsgeschichteim Internet: 1 Jahr MD-Melder

Bildhsuerin Michalski stellt im Sozialministerium aus

zwei neue Ausstellungen im Forum Gestaltung

 

 

Film ansehen

Dommuseum, Konzept vorgestellt

260115 Dommuseum KonzeptvorstellungIn dem Gebäude der ehemaligen Staatsbank wird das Dommuseum entstehen. Es soll 2018 eröffnet werden. Zugleich dient es als Baustein für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt. Dieser Tage wurden nun  erste Ergebnisse zur Planung vorgelegt. Das neue Museum soll in Anlehnung eines ottonischen Baus entstehen. Als zentrale Objekte werden der Bleisarg der Editha sowie Grabbeilagen bedeutender Erzbischöfe aus dem Mittelalter präsentiert werden.
Das ronomierte Architekturbüro wird die Entwicklung planerisch begleiten. Es machte bereits durch Bauten wie die Arche Nebra oder das paläon in Schöningen aufsich aufmerksam.

 

 

Film absehen

Nachrichten am Fr 230115

230115 Nachrichten - Amadeus-Verlag Winterthur erhält Telemann-Preis 2015
- 1. Neujahrstreffen Deutsch-Polnische-Gesellschaft
- Mi, 28.1.15 Magdeburger Autor liest im Literaturhaus
- Auftakt der Winterkonzertreihe im Kloster Drübeck
- Polizei sucht Zeugen

 

 

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Versammlungsgeschehen am Montag, den 26.1.15

Aufgrund der am Montag, dem 26.01.2015 angemeldeten MAGIDA - Versammlung sowie mehrerer Gegenveranstaltungen wird es voraussichtlich zwischen 18:00 – 21:30 Uhr zu Sperrmaßnahmen und Verkehrsbehinderungen im nördlichen Innenstadtbereich der Landeshauptstadt Magdeburg, insbesondere im Bereich des Alten Marktes, kommen. Die Polizei ist mit mehreren Hundertschaften zum Schutz der Veranstaltungen im Einsatz.

film sehen

Nachrichten am Mi 210115

210115 Nachrichten- lange Nacht im Kunstmuseum
- junge Nachwuchsschaupieler für Projekt gesucht
- Freiwillig in die Kultur
- Storytelling-Workshop für Migranten in der LKJ
- Polizei erbittet Mithilfe

film sehen

Magdeburg ist weltoffen, Demonstrationen gegen MAGIDA

200115 NoMagida1 MagdeburgweltoffenWir waren gestern auf der NoMagida vs Magida Veranstaltung Besonders beeindruckend war die Rede von Dr. Moawia Al-Hamid von der Islamischen Geimeinde Magdeburg. Er hat das Thema sehr deutlich auf den Punkt gebracht:

Islam heißt Frieden! Islam heißt Frieden! Kein Terror! Kein Terror!

 

Film ansehen

Karsten Steinmetz zu seinem Buch "Doppelspiel zu dritt"

200115 Interview DrKartsenSteinmetzEnde 2014 der Debütroman "Doppelspiel zu dritt" des Magdeburger Autors Karsten Steinmetz. Der Urgrund dieses kleinen Romans ist die Sehnsucht nach Erfüllung und Liebe – und die Uneinlösbarkeit dieser Sehnsucht. Unsere Redakteurin Salka Schallenberg sprach mit dem Autor über sein Buch. Lesung:
22. Januar 2015; 19.00 Uhr im Literaturhaus Magdeburg
Eintritt: 5,00€

Film ansehen

Meile der Demokratie 2015 - der kulturmd Blick

190115 MeilederDemokratie Meilensteinekulturmd unterwegs auf der farbenfrohen und kulturell vielfältigen Meile der Demokratie 2015. Neben dem vielfältigen Angebot auf dem Breiten Weg luden die Meilensteine in der Stadt zum Nachdenken und Gedenken sowie zum Gespräch miteinander ein. Magdeburg setzte wieder einmal ein starkes Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit.

 

film sehen

Nachrichten am Mo 190115

190115 Nachrichten- Landesausstellung „Cranach der Jüngere 2015“ in Wittenberg
- Lesecafé im Park
- Abschlusslesung mit Wolf Stein in der Stadtbibliothek
- Konzert im Forum Gestaltung
- Polizei sucht Zeugen

film sehen

„Magdeburg ist eine weltoffene Stadt“

Polizeidirektion Dresden erlässt Allgemeinverfügung zum geplanten PEGIDA-spaziergang in Dresden am 19.01.15

Statement der AWO zur MAGIDA-Bewegung

Pressemitteilung von Samstag, 17. Januar 2015 Landeshauptstadt Magdeburg

OB Trümper: „Magdeburg ist eine weltoffene Stadt“ Oberbürgermeister äußert sich zur geplanten MAGIDA-Kundgebung

Am kommenden Montag haben Bürger zu einem Spaziergang unter dem Titel MAGIDA (Magdeburger gegen die Islamisierung des Abendlandes) eingeladen. Zu diesem Demonstrationstitel sagte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper: „Magdeburg ist eine weltoffene Stadt, in der Intoleranz keinen Platz hat. Magdeburg steht für eine offene Gesellschaft und das friedliche Miteinander der Kulturen, Nationalitäten und Religionen. Hier haben wir in den vergangenen Jahren gemeinsam viel erreicht.“
„Der Titel MAGIDA geht an der Realität völlig vorbei und suggeriert ein Problem, das es in Magdeburg nicht gibt. In unserer Stadt leben einige hundert Menschen muslimischen Glaubens, die hier arbeiten, studieren oder aber als Flüchtlinge und Asylbewerber zu uns gekommen sind. Eine Islamisierung unserer Gesellschaft kann ich angesichts dieser Zahlen und des friedlichen Zusammenlebens nicht erkennen. Auch die Frage die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern ist in unserer Stadt eine lösbare Aufgabe, die allerdings großer Anstrengungen von beiden Seiten bedarf.“

mehr lesen

Allianzgebetswoche 2015

140115 AllianzGebetswocheIn diesen bewegten Zeiten ist der Glaube und das Gebet für viele Menschen, egal ob Muslime, Christen oder Juden, ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Als wir von der Allianzgebetswoche dieser Tage in Magdeburg lasen, weckte das in uns das Interesse, mehr über diese Aktion zu erfahren. Frau Marina Franz, Pastorin, ließ uns teilhaben an der besonderen Stimmung, die in der Scala Gemeinde aktuell im Raum liegt.

 

 

 

film sehen

Nachrichten am Mi 140115

140115 Nachrichten- 16. Januar: OB Dr. Trümper ruft zur Teilnahme am Gedenken auf
- Aktionen zur Meile der Demokratie am 17. Januar
- erfolgreiche Dominion-Meisterschaft in Magdeburg
- Deutsches Zentrum Kulturgutverluste rechtlich anerkannt
- Ehrenamtliche Wahlhelfer in Magdeburg gesucht

film sehen

Nachrichten am Mo 120115

120115 Nachrichten- Scala-Gemeinde lädt zur Allianzgebetswoche ein
- „Beginn nebenan“- Treffen der Integrationshilfe Sachsen-Anhalt
- Künstlerin Ute Bartels erhält Preis als bester Wildlife Artist
- Kinderoper Brundibár in der Oper Halle

„Ich bin Charlie, überall von dieser Erde komm ich her und lass sie`s wissen, denn der Stift ist immer stärker als das Schwert“– diese Gedanken sollen unsere heutige Sendung begleiten.  Wir danken herzlich dem Musiker MaximNoise, der uns sein Video "Ich bin Charlie" zur Verfügung stellte.

film sehen

- JE SUIS CHARLIE - ICH BIN CHARLIE -

islamische Gemeinde MD aus aktuellem Anlass - kulturmd angemerkt - zitieren möchten wir unseren Kollegen Christian Bangel von der ZEIT:

"Der Pariser Anschlag trifft alle Europäer: Nichtmuslime und Muslime. Wir müssen uns gegen den Hass immunisieren, mit dem uns die Terroristen anstecken wollen. [...] Nicht der Islam ist der Feind, sondern der Terrorismus. Die Mörder von Paris wollten nichts anderes, als uns, den nichtmuslimischen und muslimischen Europäern, den Weg zueinander zu versperren. Sind wir stark genug, das zu verhindern?" Hier der Link zum kompletten Kommentar: http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-01/paris-terror-kommentar

Unser Film über unseren Besuch der Magdeburger Moschee im Jahr 2010 sei deshalb aus dem Archiv geholt - als kleiner Denkanstoß im Schatten der Geschehnisse am 07. Januar 2015 in Paris. s.sch

  Kulturen entdecken - zu Besuch in der Moschee

Wider den Terror- Solidarität mit Charlie Hebdo

Meinungsfreiheit - eine Grundsäule der Demokratie. Dafür sind die Bürger in der DDR auf die Straße gegangen, dafür kämpft man anderen Orts, auch zum Teil vergebens. Dafür schreiben Journalisten.

mehr lesen

Aktion zur Meile der Demokratie

121214 stehaufgegenNazisIm Januar 2015 jährt sich zum 70. Mal der Tag der umfassenden Zerstörung Magdeburgs am Ende des Zweiten Weltkrieges. Mit einer Kunst- und Leseaktion im Rahmen der Kampagne "Meile und Meilensteine der Demokratie" am 17. Januar 2015 wollen bewährte Partner dieser Herausforderung kreativ und nachhaltig begegnen.

film sehen

Über den Tellerrand kochen - Kulturen entdecken

031214 UeberdenTellerandkochenAnfang Dezember im Café Thiembuktu: Über den Ansatz des gemeinsamen Kochens einen lebendigen Austausch zwischen Gesellschaft und Flüchtlingen anregen, so die Idee der Aktion "Über den Tellerrand kochen". Rundum eine gelungene Veranstaltung, die Magdeburg in Zukunft noch mehr Weltoffenheit bringen könnte.

Hinweis: Das Magdeburger Integrationsportal bietet zahlreiche Informationen u.a. zu Beratungsmöglichkeiten.

 

film sehen

Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk

031214 FreundePalaestinasZum "Internationalen Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk" am 29. November 2014 lud die Vereinigung der Freunde Palästinas in Sachsen-Anhalt e.V. zu einem Gesprächsabend in das einewelt haus Magdeburg ein. Im kulinarisch-musikalischen Rahmen konnten Interessierte die Kultur Palästinas kennen lernen.

film sehen

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Unicef 25JahreKinderrechtkonventionVor 25 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention von den Vereinten Nationen unterzeichnet. Vor mehr als 20 Jahren trat das Übereinkommen in Deutschland in Kraft. Jeder Mensch unter 18 Jahren erhielt damit verbriefte Rechte. Aus diesem Anlass gab es im November in Magdeburg eine Schülerkonferenz.

 

 

film sehen