Flora

Startschuss für Projekt zum Wasserrückhalt im Landkreis Stendal

Mehr Regen im Winter und zugleich längere Dürrephasen im Sommer – der fortschreitende Klimawandel wirkt sich in Sachsen-Anhalt zunehmend auf den Gebietswasserhaushalt aus. Um diesen insbesondere in niederschlagsarmen Regionen zu stabilisieren, soll mehr Wasser in der Fläche zurückgehalten werden....

Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

Ein eigener Wald im Wohnzimmer

Der Klimawandel beeinflusst schon jetzt viele Bereiche unserer Umwelt – allen voran unsere Wälder. Obwohl verschiedene Faktoren bei der Problematik eine Rolle spielen, können schon kleine Taten einen großen Unterschied machen. Ein Projekt von zwei Magdeburger Studierenden wählt einen neuen Ansatz, um dem Waldsterben entgegenzuwirken: Aufforstung im eigenen Wohnzimmer. Unter dem Projekt „Zimmerwald“ liefern die Initiatoren kleine Bäume im Komplettpaket mit speziell abgestimmtem Topf und Erde. Diese ersetzen so die oftmals aufwendig importierten Zimmerpflanzen. Die pflegeleichten Bäume können problemlos einige Jahre in den eigenen 4 Wänden verweilen und anschließend im eigenen Garten oder einem geeigneten Wald eines Partnerforsts eingepflanzt werden.
Unter den bisherigen Baumpaten finden sich verschiedene Akteure der Uni Magdeburg, mehrere Unternehmen aber auch einige Privatpersonen. 
Weitere Informationen gibt es unter: www.instagram.com/projekt_zimmerwald/

Website studentische Initiative Enactus
https://enactus.team/magdeburg

Ein eigener Wald im Wohnzimmer

Ein eigener Wald im Wohnzimmer

Der Klimawandel beeinflusst schon jetzt viele Bereiche unserer Umwelt – allen voran unsere Wälder. Obwohl verschiedene Faktoren bei der Problematik eine Rolle spielen, können schon kleine Taten einen großen Unterschied machen. Ein Projekt von zwei Magdeburger Studierenden wählt einen neuen Ansatz, um dem Waldsterben entgegenzuwirken: Aufforstung im eigenen Wohnzimmer. Unter dem Projekt „Zimmerwald“ liefern die Initiatoren kleine Bäume im Komplettpaket mit speziell abgestimmtem Topf und Erde. Diese ersetzen so die oftmals aufwendig importierten Zimmerpflanzen. Die pflegeleichten Bäume können problemlos einige Jahre in den eigenen 4 Wänden verweilen und anschließend im eigenen Garten oder einem geeigneten Wald eines Partnerforsts eingepflanzt werden.
Unter den bisherigen Baumpaten finden sich verschiedene Akteure der Uni Magdeburg, mehrere Unternehmen aber auch einige Privatpersonen. 
Weitere Informationen gibt es unter: www.instagram.com/projekt_zimmerwald/

Website studentische Initiative Enactus
https://enactus.team/magdeburg